Cookies

Warum werden Cookies genutzt?

Innerhalb unseres Internetangebotes werden Cookies verwendet. Cookies sind kleine Datenpakete, die über den Browser auf der Festplatte Ihres Computers abgelegt werden. Sie dienen der Steuerung der Internetverbindung während Ihres Besuchs oder bei einem späteren Besuch auf unseren Webseiten und machen den Besuch dadurch komfortabler. Darüber hinaus können bestimmte Cookies auch zur statistischen Auswertung unseres Internetangebotes eingesetzt werden, was der Optimierung unseres Internetangebotes unter Berücksichtigung Ihrer Bedürfnisse als Nutzer des Internetangebotes dient.

Im Folgenden informieren wir Sie darüber, welche Cookies innerhalb unseres Internetangebots verwendet werden, welchem Zweck sie dienen, wie lange sie gespeichert werden und wie Sie der Nutzung widersprechen können.

Unbedingt notwendig: Funktions-Cookies

Damit Sie unsere Crowdfundig-Plattform nutzen können, gibt es eine Gruppe von Cookies, auf die wir nicht verzichten können: Funktions-Cookies. Diese werden jedoch nicht dauerhaft gespeichert, sondern in der Regel automatisch wieder gelöscht, sobald Sie Ihren Browser schließen.

Der Einsatz dieser von uns gesetzten Cookies ist erforderlich, um unser Internetangebot überhaupt bereitstellen und darüber hinaus auch fortlaufend optimieren zu können. Die Datenverarbeitung in diesem Zusammenhang basiert somit auf Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Unser berechtigtes Interesse ist es, Ihnen als Nutzern ein einwandfrei funktionierendes Internetangebot zur Verfügung zu stellen und die Nutzung der Internetpräsenz für Sie so angenehm und effizient wie möglich zu gestalten.

Manche Browser lassen bereits in der Grundeinstellung Cookies zu. Sollten Sie dies nicht wünschen, können Sie die Einstellung Ihres Browsers ändern. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von jeglichen Cookies vorab informiert werden und im Einzelfall entscheiden können, ob Sie die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder das Setzen der Cookies generell verhindern wollen. Bereits gespeicherte Cookies können Sie jederzeit manuell von Ihrem Endgerät löschen. Wie dies erfolgt, entnehmen Sie bitte den Angaben des Browser-Herstellers. Sofern Sie sich gegen Cookies entscheiden, kann es vorkommen, dass Teile unseres Internetangebotes nicht genutzt werden können.

Statistik Cookies

etracker WebAnalytics

Auf unserem Internetangebot wird der Analyse-Dienst der etracker GmbH (Erste Brunnenstraße 1, 20459 Hamburg) eingesetzt, der Daten zu Ihrer Nutzung unseres Internetangebots sammelt und verarbeitet. Wir nutzen den Analyse-Dienst der etracker GmbH, um den Aufruf und die Nutzung unseres Internetangebots durch Sie zu analysieren und hieraus Erkenntnisse zu gewinnen, wie wir unser Internetangebot weiter verbessern können.

Hierzu werden Cookies in Ihrem Browser gesetzt werden, sofern Sie damit einverstanden sind. Die Cookies ermöglichen es der etracker GmbH, Ihren Browser bei einem späteren Besuch unserer Internetpräsenz wiederzuerkennen und Ihre Nutzung unserer Internetpräsenz entsprechend auszuwerten. Die etracker GmbH erfasst hierbei auch Ihre IP-Adresse und technische Daten Ihres verwendeten Endgeräts (wie Hersteller, Modell, verwendeter Browser, Größe und Auflösung des Bildschirms). Ihre IP-Adresse wird jedoch verkürzt, bevor diese gespeichert und zu vorgenannten Zwecken verarbeitet wird. Die mit dem Analyse-Dienst der etracker GmbH erhobenen Daten werden ohne eine entsprechende Einwilligung von Ihnen nicht mit anderen personenbezogenen Daten über Sie zusammengeführt.

Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch die etracker GmbH finden Sie in der Datenschutzerklärung der etracker GmbH unter https://www.etracker.com/datenschutz/.

Wir verwenden den Analyse-Dienst der etracker GmbH nur mit Ihrer Einwilligung, sodass die Rechtsgrundlage für die Datenverarbeitung im Zusammenhang mit diesem Analyse-Dienst Art. 6 Abs. 1 S. 1 a) DSGVO ist. Ihre Einwilligung können Sie selbstverständlich jederzeit für Ihr jeweiliges Endgerät mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den untenstehenden Regler wieder auf „aus“ stellen.

Die Weiterleitung Ihrer personenbezogenen Daten an die etracker GmbH basiert auf Art. 28 DSGVO, wofür wir mit der etracker GmbH einen entsprechenden Vertrag über Auftragsverarbeitung geschlossen haben. Die Datenverarbeitung durch die etracker GmbH erfolgt ausschließlich innerhalb der EU.

Google Analytics

Diese Internetpräsenz benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst von Google LLC., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“), sofern Sie uns hierzu Ihre Einwilligung erteilen.

Google Analytics verwendet Cookies, die eine Analyse des Aufrufs der Internetpräsenz und der anschließenden Benutzung der Internetpräsenz durch Sie ermöglichen. Mit den Cookies kann Google Analytics zudem Ihren Browser bei einem späteren Besuch unserer Internetpräsenz wiedererkennen und entsprechend Ihre Benutzung unseres Internetangebots analysieren. Die Cookies bleiben höchstens 2 Jahre auf Ihrem Endgerät gespeichert. Die mithilfe der Cookies erfassten Informationen über die Benutzung dieses Internetangebots werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Wir verwenden Google Analytics ausschließlich zusammen mit der Erweiterung „_anonymizeIP()“, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten. Durch Aktivierung dieser Erweiterung für unsere Internetpräsenz wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum vor der Übermittlung an einen Server von Google in den USA gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort erst gekürzt. Google benutzt diese Informationen in unserem Auftrag, um die Nutzung unserer Internetpräsenz durch Sie auszuwerten, um Reports über die Aktivitäten auf der Internetpräsenz zusammenzustellen und um weitere mit der Nutzung unserer Internetpräsenz verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen, wie z.B. die Auswertung der Wege, über die Besucher auf unsere Internetpräsenz gelangen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Google verarbeitet und nutzt die Sie betreffenden personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutzerklärung von Google, die Sie hier finden: https://policies.google.com/privacy?hl=de. Weitere Informationen sind zudem zu finden unter, https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de und http://google.com/analytics/terms/de.html. Google Analytics wird unter diesem Link http://google.com/intl/de_en/analytics näher erläutert.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihres Browsers verhindern. Wir weisen jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetpräsenz vollumfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung des Internetangebots bezogenen Daten (inkl. der IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de. Bitte beachten Sie, dass Sie das Browser-Add-on neu installieren müssen, um Google Analytics wieder zu deaktivieren, wenn Ihr Browser oder Ihr Gerät später gelöscht, formatiert oder neu installiert wird.

Sie können auch den zukünftigen Einsatz von Google Analytics auf unserem Internetangebot, insbesondere beim Aufruf des Internetangebots über mobile Endgeräte, durch Ausschalten des untenstehenden Reglers verhindern. Durch Deaktivieren der Statistik-Cookies wird ein Cookie auf Ihrem Gerät gespeichert. Bitte löschen Sie dieses Cookie nicht, solange Sie uns signalisieren möchten, dass Sie keine Datenverarbeitung durch Google Analytics möchten. Wenn Sie dieses Cookie auf Ihrem Gerät löschen, bitten wir Sie, ein solches Cookie durch Ausschalten des Reglers erneut zu setzen, um uns die Zuordnung zu erleichtern, ob Sie der Datenverarbeitung durch Google Analytics zustimmen oder diese ablehnen.

Wir aktivieren Google Analytics nur, wenn Sie in die Verarbeitung Ihrer Daten durch den Google Analytics-Dienst einwilligen. Rechtsgrundlage für die mit der Nutzung von Google Analytics verbundenen Datenverarbeitungen ist daher Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO. Sie können eine bereits erteilte Einwilligung für Ihr jeweiliges Endgerät jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen, indem Sie den untenstehenden Regler wieder auf „aus“ stellen.

Für die Übermittlung von personenbezogenen Daten in die USA besteht ein Angemessenheitsbeschluss der EU-Kommission (Nr. 2016/1250), wonach Unternehmen, die bestimmte Kriterien erfüllen, ein angemessenes Schutzniveau gewährleisten, auch als „EU-US Privacy Shield" bekannt. Diese Unternehmen sind in einer Liste aufgeführt, der sog. „Privacy Shield List". Google gehört zu den dort aufgelisteten Unternehmen. Die Weiterleitung von Daten an Google im Zusammenhang mit Google Analytics basiert somit auf Art. 45 und 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO.