Projektübersicht

Eltern unserer Fußballkinder und aktive Fußballväter sind mit dem Wunsch an uns herangetreten ein
kleinkindgerechten Spielplatz im Nahbereich des Fußballplatzes des P3 Waldstadions zu erstellen. Wir fanden diese Idee so hervorragend, dass wir uns entschlossen haben einen Spielplatz mit entsprechenden Geräten anzulegen. Mit Realisierung des Spielplatzes tragen wir in erheblichem Maße zum Familienleben bei.

Kategorie: Jugend

Stichworte: Kinderspielplatz, P3, Hohkeppel

Finanzierungszeitraum 16.10.2015 09:45 Uhr - 17.10.2015 23:59 Uhr

Worum geht es in diesem Projekt?

Bei erfolgreicher Finanzierung wird ein Kinderspielplatz in unmittelbarer Nähe des P3 Waldstadions angelegt, bestehend aus einem Kletterhaus, mit Schaukel und Wellenrutsche. Zusätzlich sollen Ruhebänke und Tische installiert werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Wir möchten eine schöne Begegnungsstätte aufbauen, nicht nur für die Eltern der kleinen Fußballer, sondern dieser Spielplatz soll auch den Kindern während den sportfreien Stunden zur Verfügung stehen, u.a. auch den Kindern der Waldspielgruppe, eine Untergruppe der „Offenen Ganztagsschule“.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Realisierung des Spielplatzes tragen wir in erheblichem Maße zum Familienleben bei. Wir möchten eine Begegnungsstätte für Jung und Alt, für Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern errichten.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Als zentraler Punkt wird ein Kletterhaus, mit Schaukel und Wellenrutsche aufgebaut. Im Randbereich werden Ruhebänke und Tische installiert, um den Aufenthalt der Eltern/Großeltern so angenehm wie möglich zu gestalten Damit sich die Kinder im Bereich des Kletterhauses beim Fallen sich nicht verletzten, wird der Boden mit Hackschnitzel abgefedert.

Wer steht hinter dem Projekt?

Das Projekt wird durch den Sportverein Eintracht Hohkeppel mit seinen 650 Mitgliedern und durch Einwohner von Schmitzhöhe/Hohkeppel unterstützt.