Projektübersicht

Durch Starten des Videos stimmen Sie den Datenschutzrichtlinien von Youtube zu.

"Uns fehlt der Durchblick!" - Daher müssen wir dringend die Fensterfront unseres Vereinsheimes - dem Jugendheim auf der Neye - austauschen. Die reinen Materialkosten belaufen sich hierbei auf etwa 10.000,- €. Bei erfolgreicher Finanzierung haben wir die Möglichkeit, nicht nur die Fenster auszutauschen, sondern auch die übrigen Räume zu renovieren.

Kategorie: Kultur
Stichworte: Jugendheim, Neye, Film-Club 86, Renovierung
Finanzierungs­zeitraum: 19.06.2017 12:01 Uhr - 18.09.2017 20:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Ende 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Vor zehn Jahren hat unser Verein die Bewirtschaftung des ehemaligen Jugendheimes auf der Neye übernommen. Das Gebäude stammt aus den 50er Jahren und daher kommen in der nächsten Zeit umfangreiche Renovierungsarbeiten auf uns zu. Insbesondere die Fensteranlage Richtung Sportplatz muss dringend ausgetauscht werden, da hier einfach der "Durchblick" fehlt. Die Fenster sind teilweise blind und die Holzrahmen in einem sehr schlechten Zustand. Im Rahmen des Austausches planen wir auch eine Renovierung der Räume im Obergeschoss, die regelmäßig von verschiedenen Vereinen (Siedlerverein Neye, Jagdhornbläser, Frauengemeinschaft) genutzt werden und von Wipperfürthern auch für private Feiern gemietet werden können. Damit dies Alles finanziell von uns gestemmt werden kann, sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziele sind der Austausch der Fensterfront sowie die Renovierung der Räume im Obergeschoss. Das "Jugendheim Neye" ist nicht nur ein reines Vereinsheim. Wir möchten das Gebäude auch in der Zukunft als Treffpunkt und Veranstaltungsort für alle Vereine auf der Neye erhalten. Daher sehen wir insbesondere alle Anwohner der Neye als Zielgruppe.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Nur wenn das Gebäude weiterhin instand gehalten wird, kann es auch in Zukunft als Treffpunkt auf der Neye erhalten bleiben.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird einen Teil der Materialkosten für den Austausch der Fensterfront decken. Die übrigen Kosten werden aus Vereinsmitteln bezahlt und der Einbau erfolgt durch die Mitglieder unseres Vereins in Eigenregie. Bei erfolgreicher Finanzierung können wir nicht nur die Fenster austauschen, sondern auch die Räume im Obergeschoss renovieren.

Wer steht hinter dem Projekt?

Der Film-Club 86 e.V.